Montag, 29. April 2013

Nachts im Museum


Am letzten Samstag öffneten bei uns in der Stadt  Museen, Kirchen und Galerien von 18 bis 1 Uhr ihre Türen für ein ganz besonderes Kulturerlebnis. 44 Kulturorte boten ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Ausstellungen, faszinierenden Installationen und überraschenden Performances.

Unser altes Rathaus erstrahlte in ganz neuem Glanz.

Und auch der Weg durch den Park war ein ganz
 besonderes Erlebnis.



Bei uns in der Stadt ist das Backpulver erfunden worden.


 
Deshalb drängten sich die Leute vor dem Eingang zur
 Dr. Oetker-Welt.
Oder lag es doch eher an dem Puddingbrunnen aus dem der Pudding nicht aufhörte zu fließen und man sich daran satt essen konnte?






Mit so einem Backset habe ich selber als Kind gespielt. 
Und einige Teile existieren heute noch bei mir.


Es war ein wunderschöner Abend, den wir sehr genossen haben.

Kommentare:

Tanja's living hat gesagt…

Tolle Bilder!

Alles Liebe
Tanja

Svanvithe hat gesagt…

So eine Museumsnacht ist schon ein Erlebnis, nicht wahr, liebe Moni. Ich kenne das von Berlin, war aber selbst noch nicht dabei.

Viele Frühlingsgrüße

Anke

Augusta M. hat gesagt…

Liebe Moni,

schön,dass du Bilder von den Nachansichten eingstellt hast. So komme ich denn auch in den Genuss...
Bestimmt war es wieder eine tolle Veranstaltung... Diesmal habe ich mich wegen des ungemütlichen Wetters nicht aufgemacht... Vielleicht im nächsten Jahr wieder...
LG Ingrid

kaffeekraenzchen_mit_grinsekatze hat gesagt…

BOAH ein Puddingbrunnen! Wie cool! :-O Da hätte man mich an den Haaren wegzerren müssen! Ich LIEBE Pudding! >.<

Und die kleine Theke ist auch ganz herzig. :-)

Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Lg Television 42ld450 42" Overview

Take a look at my site; video to mp3

jodie30o hat gesagt…

Was für tolle Beleuchtungen! Wäre gerne dort gewesen!

Grüße:)

jodie30o.blogspot.com

Toni S hat gesagt…

oooh, das backset!!! tooooll! Überhaupt: toller Blog! Gerade entdeckt:) Schau mal bei mir vorbei, da gibts viele GEwinne gerade.