Montag, 6. Dezember 2010

Nikolausüberraschung für meine Kolleginnen

Ich habe mit meinem Schatzi gestern noch gewerkelt.



Bei uns in der Nähe gibt es die "Bruchbude", wo man bei einem Schokoladenhersteller die Schoki in Tüten kaufen kann.
Dann habe ich ein schönes Bild im Netz gesucht und ausgedruckt.



Ich habe die Schokolade erst in Alufolie und dann in Packpapier verpackt. Dann das Bild draufgeklebt und mit Paketschnur zugebunden.



Und herraus kaum eine kleine Nikolausschokolade.

Bei mir war der Nikolaus heute morgen auch schon. Aber davon heute Abend mehr.

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag.

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

So verhüllt sieht die Schokolade gleich viel ansprechender aus.

Viele Grüße

Anke

Suffershill House hat gesagt…

Sind die toll geworden!!! Hoffe die Empfängerinnen haben sich gebührend darüber gefreut. Habe bei uns in der Schule auch kleine Päckchen verteilt und glückliche Gesichter geerntet. Nikolaus ist schon was Schönes!
Liebe Grüße von mir!
Solveig