Mittwoch, 23. Februar 2011

Heute ist alles blau

.
Passend zum blauen Tag heute, öffne ich euch mal meine blaue Vitrine in der Küche.



Das obere Geschirr ist ein Erbstück von meiner Oma. Sie hat es damals zur Verlobung geschenkt bekommen aber nie wirklich benutzt. Danach stand es ein paar Jahre bei meiner Mutter im Keller, bis ich mich als 20 jährige darin verliebt hatte. Erst als ich es aus dem Verlies befreit hatte, stellten wir fest, das der Schatz von V&B ist.


Das 2. passende Geschirr war dann 3-2-1- meins.
Selber Hersteller, selbe Farbe aber eine andere Form, was ich sehr schon finde. Leider ist es nicht mehr in so einem guten Zustand aber es macht mich trotzdem glücklich.


Das letzte Geschirr ist ja ein ganz geläufiges Muster von V&B.
Ich habe es auf Flohmärkten etc. zusammengesammelt und zu besonderen Anlässen benutze ich es auch. Das nächste Mal bestimmt wieder zum Osterfrühstück.



Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Monika,

so ein tolles hellblaues Geschirr. Gefällt mir.

Viele Wochenendgrüße

Anke

eli hat gesagt…

hab mich gerade in dein geschirr verliebt. das ist ja so wunderschön. ich wünsche dir viel freude damit. ich habe von meiner schwiegeroma ein zwiebelmuster geschirr geerbt. ich sollte es mal bei gelegenheit auch fotografieren und posten.

liebe grüße eli