Sonntag, 10. Juli 2011

Bevor die Erdbeerzeit vorbei ist........

....... wollte ich euch noch schnell unser liebstes Lieblingsrezept verraten.




1 Becher Quark mit Mineralwasser, Zucker und Zitronensaft glattrühren,
2 Bananen und 500 gr  Erdbeeren kleinschneiden und unterrühren
und das Beste daran ist die Frische Pfefferminze aus dem Garten, die sehr fein geschnitten
dazukommt. Aber nicht zu viel nehmen, sonst schmeckt es zu intensiv.

Gut gekühlt an heißen Tagen genau das Richtige





Passend dazu, wollte ich euch doch die ganze Zeit schon meine Erdbeerdekoration auf der Küchenfensterbank zeigen.



 Und noch einen ganz besonderen Schatz den ich habe.
Die Teile stammen noch aus dem alten Haus meiner Uhrgroßeltern.
Dieses ist um 1910 abgebrannt und die Kaffeekanne  und die Zuckerdose sind gerettet worden .


 Ich möchte noch ganz herzlich meine neuen Leser begrüßen.
Ich freue mich darüber, dass euch mein Blog gefällt.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

Ich werde jetzt die letzte Reihe an meine Grannydecke nähen.

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Alles mir Erdbeeren, ja man liebt sie auch ich bin dabei und so süss wie sie schmecken sind auch deine Gegenstände und die Kaffeekanne ..
wunderschön alles, danke für das Rezept.

Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag

Rosabella hat gesagt…

guten Morgen liebe Moni, vielen Dank für das Rezept, ich kann mir gut vorstellen, wie lecker es schmeckt, vor allem an heißen Tagen direkt aus dem Kühlschrank :-) bei Dir geht es ja wirklich "erdbeerig" zu, alles passt so schön zusammen, ja, und das uralte, wunderbare Porzellan ist natürlich das I-Tüpfelchen Deiner "fruchtigen" Sammlung, wie schön ... herzliche Montagsmorgengrüße schickt die Rosabella ♥