Samstag, 2. Oktober 2010

Gute Wünsche

Meine Kollegin fährt für 6 Wochen zur Reha.
Da habe ich ihr diese kleine Rosenfee genäht, die in ihrem Beutel, wie es sich für eine gute Fee gehört, viele gute Wünsche hat.



Die kleinen Physaliskinder habe ich vor ein paar Jahren gefilzt. Ich liebe diese Herbstdeko und so hole ich sie jedes Jahr wieder raus.



Ich wünsche euch ein schönes Herbstwochenende.

Kommentare:

Silke hat gesagt…

Liebe Moni,
das ist aber eine ganz liebe Geste. Deine Kollegin wird sich sicher freuen wenn sie eine gute Fee mit vielen lieben Wünschen begleitet.
Ich mag dies Filzkinder sehr gerne, bei und am Ort ist eine Waldorfschule, und die haben immer einen Martinimarkt, da kauf ich mir auch jedes Jahr ein Püppchen dazu.
Ganz liebe Grüße
Silke

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Moni,

was für eine herzliche Geste von dir. Ja, das müsste man heute viel öfter machen. Diese kleinen Gedanken werden deine Kollegin bestimmt erfreuen.

Viele Grüße

Anke