Donnerstag, 12. Januar 2012

Der Kälteeinbruch kann kommen......

... ich bin bestens vorbereitet.



Aus wunderbarer Merinowolle habe ich mir Stiefelstulpen, Handstulpen und eine Mütze gestrickt.



Bei der Rosenmaerchenfee dürfen Rosen natürlich nicht fehlen.



Die Mütze habe ich von unten begonnen, so paßt sie gut aber mit Nadelstärke 3,5 war sie mir doch etwas zu luftig.
  Deshalb habe ich nochmal eine Mütze mit Nadelstärke 2 von oben beginnend gestrickt. Aber ich hätte mal besser in eine Anleitung gucken sollen. Denn 4 Ecken auf dem Kopf sind nicht wirklich schön.
Also habe ich alles wieder aufgeribbelt und stricke jetzt nach Anleitung.


Kommentare:

Tinas Creativeck hat gesagt…

Wunderschöne Sachen hast Du da gezaubert. Hoffentlich kommen sie bald zum Einsatz.

LG Martina

Svanvithe hat gesagt…

Ein tolles Set, liebe Moni. Nach meiner Mütze sind auch noch Handstulpen in Planung.

Allerbeste Wochenendgrüße

Anke

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Wunderschön gemacht! Also Schnee hätten wir hier schon und morgen soll die Kälte kommen...brauch auch sowas!
Liebe Grüße, hab ein schönes Wochenende,
Irina

*HANNE* hat gesagt…

Sehr schöne Teilchen - und auch die Farbe gefällt mir! Bei dieser extremen Kälte momentan werden sie Dir bestimmt gute Dienste leisten :) SCHÖNES WOCHENENDE!

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Tolles Set und bei dieser Kälte kann man sowas ja auch gut gebrauchen. Hoffentlich klappt es mit der Mütze dann auch.
LG
Lucie