Dienstag, 31. Januar 2012

Geheimes Deutschland mit neuer Mütze

Meine Mütze ist endlich fertig geworden.
Mit Nadelstärke 2 war das schon eine richtige Herausforderung. Es ging so langsam voran.
Dafür ist die Merinowolle ein echter Traum und hält so richtig schön warm.
Genau das richtige bei den jetzigen Temperaturen.


Letzten Dienstag kam im ZDF ein Bericht über die Externsteine.
Sie sind nur 40 km von uns entfernt und trotzdem waren wir seit Ewigkeiten nicht mehr dort. Ein Grund mal wieder hinzufahren.

Die Felsformation ist schon beeindruckend.
(Für uns im Flachland zumindest ;))
Und wir haben sogar etwas Schnee gesehen,
den es bis jetzt bei uns noch nicht gegeben hat.


 Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.



Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Ui, liebe Moni, ich sehe es: die Maschen sind so klein. Das hast du wunderbar hingefriemelt, denn das Ergebnis sieht toll aus.

Fröhliche Grüße

Anke

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Was schreib ich jetzt zuerst??Gut, die traumhafte Mütze darf den Anfang machen - die sieht so schön kuschelig aus - und die Farbe gefällt mir total!
Und diese Naturwunderwerke sehen einfach fantastisch aus - bin immer wieder begeistert, wie schön die Welt doch ist :o)
Liebe Grüße,
Irina

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

ach schön, die Externsteine habe ich mit meinem jetzigen Mann bei unserem ersten gemeinsamen Urlaub besucht. Obwohl wir nicht aus dem Flachland kommen auch für uns bewundernswert und die Geschichte dazu toll.

Nach über 25 Jahren wär es mal wieder Zeit.

Aber so freuen wir uns auch immer auf Bildern oder in filmen die Steine zu sehen.


Grüße Ramgad

Sabine hat gesagt…

Schön kuscheling sieht die Mütze aus. Hübsch mit dem Blümchen.
LG sabine

magenta ♥rot hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ja das frage ich mich auch manchmal ,was passiert wohl mit meinen vielen Handarbeiten,wenn ich jetzt schon sehe das meinen ganzen Stickbilder auf dem Boden rumliegen.
Was für eine Erinnerung .
Von meiner Freundin die Oma wohnte in Detmold,und wir haben zweimal da unsere Ferien verbracht ,da waren wir gerade zwölf.
Seid dem war ich nie wieder da .
Deine Mütze ist wunderschön geworden.
LG Maike