Montag, 2. Mai 2011

Kreativtag Flower-Power


Bei seelenruhig wurde zum Mitmachen am 9. Kreativtag zum Thema Flower-Power
aufgerufen.

Und ich bin dem in meinem Granny-Fieber gerne gefolgt.



Es musste also bunt und blumig sein.

Und hier nun mein Beitrag dazu.




   Ein Rosen-Granny- Kissen,



mit farblich passender Decke.
 Noch mißt sie "erst" 80x 120 cm, ausreichend um sich beim lesen über die Knie zu legen, aber sie soll noch größer werden.


Das häkeln und zusammennähen hat mir großen Spass gemacht aber das Fädenvernähen war eine Strafarbeit.


So, und jetzt bin ich auf die Umsetzung des Themas der anderen gespannt.

Kommentare:

Karin M. hat gesagt…

Wow...du warst aber fleissig, ein toller Beitrag, den du für dieses Projekt hast...sehr schöne Arbeit..
LG: Karin

Gartendrossel hat gesagt…

Granny-Fieber!!! Du auch???*lach*
wunderschöne Farben und das Muster ist genial!
ich wünsche Dir noch viel Freude beim Vergrößern Deiner Decke und schicke liebe Grüße zu Dir

eine gute Nacht wünscht Dir Traudi

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Boh, tolle Umsetzung!
Die Decke ist auch super Klasse.
Ich liebe diese Blüte auch und häkele sie unheimlich gerne.
Liebe Grüße
Lucie

rebelledejour hat gesagt…

So fleissig und ebenmäßig eine schöne Arbeit und ich kann mir vorstellen das es ein tolles Gefühl ist wenn man sein Werk fertig um sich drapieren kann und mit einem befriedigenden Gefühl den inneren "Fadenvernähschweindehund"
auf seinen Platz verwiesen hat:-)und nun die Blumenpracht genießen kann. Viel Freude dabei Ina

Lucy in the Sky hat gesagt…

Genau, an dieses Häkelmuster dachte ich bei "Flower Power" auch gleich - wie in den Siebzigern, aber mit den Farben von heute (glücklicherweise - orange-braun-rot wär jetzt nciht so mein Fall).
viele Grüße!

Siegrid hat gesagt…

Hallo,

sehen richtig einladend aus, deine gehäkelten Werke im Sessel.
Ja Fädenvernähen ist nicht so schön...
Viel Spaß noch beim Weiterhäkeln.

LG
Siegrid

sandkörnchen hat gesagt…

Super, für sowas hätte ich nie die Geduld. Bin ganz begeistert von soviel Durchhaltevermögen.
LG

Ocean hat gesagt…

wowww - ist das schön! du warst wirklich superfleißig - eine Decke und ein Kissen - so schön, diese Farbzusammenstellung!

Grannies häkel ich auch gern ..bin grad an einer kunterbunten Decke zugange!

Ganz liebe Grüße an dich,
Ocean

*HANNE* hat gesagt…

Gerade habe ich auf meinem Blog Dein Leser-Bildchen entdeckt :) DANKE SCHÖN!

Ich bin mit den ganzen Flower Power-Beiträgen noch gar nicht durch und habe natürlich gleich Dein Projekt angeschaut. Sehr schön - auch die Farben. Und 3 Fleiß***chen für die Geduld :)

Werde mich in den nächsten Tagen mal bei Dir im blog blicken lassen und schauen, was Dich so bewegt.

Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße *Hanne*

Anonym hat gesagt…

Ganz einfach SCHÖN!
LG
Wiebke

Karen hat gesagt…

Ich staune immer wieder, was ihr so alles kreiert. Deine Granny-Decke sieht toll aus. Die Farben gefallen mir.

Liebe Grüße,
Karen

Tally hat gesagt…

Ich habe bei meinen Häkelblumen die Fäden quasi eingehäkelt.Es scheint aber wohl notwendig zu sein, sie richtig zu vernähen. Ufff, das könnte mich glatt abhalten von so einem Projekt. Schön sieht deine Decke aus.
Herzliche Grüße
Tally

vincibene hat gesagt…

WOW! Kissen und Decke, einfach prächtig!

LG
Chris

Svanvithe hat gesagt…

Oh Graus, Fäden vernähen, der Häklerin "liebste" Beschäftigung!!! Ich versuche da jetzt immer den Tipp von Katja (Versponnenes) zu beherzigen und vernähe bei zehn Grannies die Fäden, wenn sie fertig sind und bündele sie dann.

Beste Grüße für dich, liebe Moni,

Anke.